5805088596_2e291b5d2e_3k.jpg

NIF in Deutschland

Der NIF Deutschland wurde 2014 als unabhängiger Verein in Berlin gegründet. So wie unsere Schwesterorganisationen in der Schweiz, Großbritannien, Kanada und Australien haben wir es uns zum Ziel gesetzt, den New Israel Fund sowie die von ihm geförderten Organisationen zu unterstützen. Diese geben marginalisierten Gruppen eine Stimme, zeigen Missstände auf und entwickeln Lösungen, bereichern den öffentlichen Diskurs und setzen sich für Pluralismus, Gleichberechtigung, liberale Werte und Frieden ein. Dabei wollen auch wir – der NIF Deutschland – sie unterstützen. 

NIF Deutschlands spezifische Mission

 

NIF Deutschland schätzt und unterstützt tiefe Verbindungen zwischen Deutschland und Israel, die auf einer gemeinsamen Verpflichtung zu Demokratie und Bürger- und Menschenrechten beruhen. 


Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, das Bewusstsein und Verständnis in Deutschland für die Bedeutung von Bürger- und Menschenrechten, sozialer und ökonomischer Gerechtigkeit, religiöser Toleranz, Demokratie, Vielfältigkeit, Aussöhnung und Frieden in Israel und mit Israels Nachbarn zu steigern.

 

Wir möchten zudem die Unterstützung von israelischen Organisationen der Zivilgesellschaft, die diese Themen bearbeiten, durch die deutsche Zivilgesellschaft, die Regierung und private Bürger erhöhen. 


Außerdem streben wir an, einen Dialog mit der jüdischen Gemeinschaft in Deutschland bezüglich ihrer Unterstützung von demokratischen und zivilgesellschaftlichen Institutionen in Israel zu führen.

Des Weiteren suchen wir nach Möglichkeiten, Konzepte, Erfahrungen und Programme der in Israel geförderten Organisationen für die deutsche Zivilgesellschaft fruchtbar zu machen. So ist aus dem Erfahrungsschatz Shatils an partizipativen und interaktiven Methoden das Bildungsprogramm zum Thema "Shared Society" hervorgegangen, das für Schüler:innen der 7.-9. Klassen an weiterführenden Schulen Diskriminierung in ihren vielfältigen Erscheinungsformen spielerisch thematisiert.

Dr. med.
Roger Dreyfus

Vorstandsvorsitzender

Adina Stern

Schatzmeisterin

Der
Vorstand

In Übereinstimmung mit Israels Unabhängigkeitserklärung glauben wir, dass Israel gleichberechtigte soziale und politische Rechte all seiner Bürger und Gemeinschaften verwirklichen kann.

Dr. Amir Theilhaber

stellv. Vorstandsvorsitzender

Maja Sojref

Vorstandsmitglied

Jörn Böhme

Vorstandsmitglied

Dr. Susan Lourenco

Vorstandsmitglied

Wir danken all unseren ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern, ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre.

Satzung

Die Satzung des NIF Deutschland e.V. kann hier eingesehen und heruntergeladen werden.