Menschen- und Bürgerrechte

Der Kampf für gleichberechtigte Bürger- und Menschenrechte ist der Kern unseres Verständis als wegbereitende Organisation, die sich drängenden Themen widmet. Dazu gehören Frauen-, Minderheiten- und LGBT-Rechte ebenso wie das kontroverse Verhältnis zwischen Staat und Religion. Der NIF mobilisiert öffentliche Unterstützung für legislative und rechtliche Initiativen oder die Durchsetzung existierender Gesetze, Richtlinien und Vorgaben, die Gleichheit und Gerechtigkeit fördern, schützt die Rechte von benachteiligten Gruppen und tritt für demokratische Werte ein – in der Grundschule ebenso wie im Fußballstadium.

 

Unser Stipendienprogramm fördert junge Anwälte und Aktivisten für sozialen Wandel – die nächste Generation israelischer Führungskräfte. Die Zeitung Haaretz schrieb 2006: „In der Tat gibt es heute in Israel kaum eine bedeutende soziale Organisation, die ihre Existenz nicht dem New Israel Fund verdankt.“ Gefördert werden in diesem Bereich unter anderem die folgenden Organisationen: