• koordinator9

Bedeutung der Knesset-Wahlen für die israelische Zivilgesellschaft

Im Gespräch mit Dr. Ofer Waldman (Kiryat Tivon), Autor, Redner, Berater, ehemaliger Vorsitzender des NIF Deutschland und Dr. Nabila Espanioly (Nazareth), Leiterin des Al-Tufula Pedagogical Centre and Multipurpose Women’s Centre in Nazareth, Aktivistin und Mitglied der Partei “Hadash”, versucht das Online-Panel erste Analysen nach den Knesset-Wahlen.



Woher kommt die Unterstützung für rechte bis rechtsextreme Positionen? Gibt es regionale oder altersmäßige Unterschiede im Wahlverhalten? Wieso haben Links- und Mitte-Parteien keine Allianz geschafft? Was sind die größten Gefahren einer Netanyahu-Koalition? Welche roten Linien sollte die demokratische Zivilgesellschaft in Israel verteidigen? Diese und weitere Fragen werden in dem Webinar behandelt.


Das Webinar wurde von Jörn Böhme, Mitglied des Vorstandes des NIF Deutschland moderiert.

Das Webinar fand am 08.11.2022 um 19 Uhr (MEZ) statt.


Die Aufzeichnung des Webinars ist jetzt auf YouTube zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=1HOgJ9KGcW0&t=450s

81 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen