top of page

Netzwerk Israel - Solidarität mit der demokratischen Zivilgesellschaft

 

Im Jahr 2023 hat die Stiftung Erinnerung, Verantwortung Zukunft (EVZ) ein Netzwerk zur Unterstützung der demokratischen Zivilgesellschaft Israels in der außergewöhnlichen Notlage nach dem 7.10.2023 initiiert. Das Netzwerk wird von New Israel Fund (NIF) Deutschland e.V. operativ umgesetzt. Weitere Netzwerk-Trägerorganisationen sind Aktion Sühnezeichen Friedensdienste e.V., Alfred Landecker Foundation, AMCHA Deutschland e.V. und Stiftung Deutsch-Israelisches Zukunftsforum (DIZF).

Im Rahmen dieses Projektes soll eine Website für das Netzwerk aufgebaut und eine Spendenkampagne durchgeführt werden. Zur Beauftragung eines Kommunikationsdienstleisters wurde nach Durchführung eines Vergabeverfahrens mit Teilnahmewettbewerb die Agentur Cosmonauts & Kings GmbH beauftragt. Die Vergabeunterlagen sind hier einsehbar.

Gefördert durch:

Logo_EVZ_EL_CMYK_DE_blau.jpg
bottom of page